Straßenradsport

ALGE-TIMING kann die komplette technische Gerätschaft, die zur Abwicklung von Straßen- oder Etappenrennen benötigt wird, anbieten. Der Start wird z. B. mit der elektronischen Startpistole ausgelöst. Für Rundenrennen (z. B. Kriterium) steht ein Rundenzähler an der Ziellinie. Die Anzeigetafel D-LINE oder GAZ5 wird auf einem Begleitfahrzeug befestigt. Am besten werden zwei Anzeigen verwendet, so dass eine nach vorne und eine nach hinten sichtbar ist. Im Ziel stoppt eine Lichtschranke die Zeit und steuert die Aufnahme des Fotofinish und der IDCam. An der Zieltraverse kann man eine Anzeigetafel mit der Laufzeit und eine mit dem Zeitrückstand befestigen. Falls der Start nicht in Sichtweite vom Ziel ist, aber nur einige 100 m entfernt, kann man eine Sprechverbindung zwischen Start und Ziel aufbauen. Bei Etappenrennen, wo das Ziel viele Kilometer vom Start entfernt ist, empfiehlt sich, das Fotofinish System separat über ein synchronisiertes Zeitmessgerät (Timy3) zu synchronisieren.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.